Adaptives Licht / wenn Licht laufen lernt

Nicht alle Straßen und Wege müssen zu jeder Zeit hell beleuchtet sein, insbesondere wenn sie in den Dunkelstunden nur sporadisch genutzt werden. Comlight bietet eine intelligente Lichtlösung, die immer nur dann aktiviert wird, sobald eine Bewegung erfasst wird. Sensoren erfassen dabei ein sich bewegendes Objekt und schalten die Leuchten ein, oder wechseln von einem gedimmten hin zu einem helleren Beleuchtungsniveau.

 

Da die Leuchten dank Comlight miteinander kommunizieren, schalten sich eine Reihe von Leuchten gleich mit ein und das Licht läuft sozusagen mit dem sich bewegenden Objekt mit, egal ob Fußgänger, Radfahrer, Autofahrer- und ist ihm dabei immer ein Stück voraus. Wird im Anschluss keine Bewegung mehr registriert, schalten sich die Leuchten nach und nach wieder ab oder dimmen auf ein geringeres Lichtlevel herunter.

DIE VORTEILE

 

Mit Comlight gibt es die perfekte Lichtlösung für alle Anwendungsbereiche in denen es ohne Kompromisse zu gleichen Teilen auf Energieeffizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit ankommt. Das Comlight Sensorsystem ist völlig unabhängig und kann mit nahezu jeder modernen LED Leuchte betrieben werden. Die Sensoren arbeiten autark, kommunizieren über Hochfrequenz (RF) und können auf Wunsch auch über Mobilfunk (GPRS) mit einem Lichtmanagmentsystem verbunden werden.

ENERGIEEFFIZIENZ

 

Den Betreibern von Beleuchtungsanlagen bietet Comlight enorme Energie- und Kosteneinsparungen, da das Licht nicht unnötig die gesamte Nacht eingeschaltet bleibt, sondern nur im Bedarfsfall zugeschaltet oder hochgedimmt wird. Damit sind Straßen und Wege sofort normgerecht beleuchtet, sobald sie benutzt werden. Comlight bietet eine völlig autarke intelligente Lichtlösung für adaptive Beleuchtung ohne Folgekosten.

SICHERHEIT UND WOHLBEFINDEN

 

Auch den Autofahrern, Radfahrern und Fußgängern bietet das System viele Vorteile.